Weiterbildung: QualiVita ist es als Arbeitgeber wichtig Mitarbeiter zu fördern.

Hierzu gehören nicht nur die alljährlichen Fortbildungen,

sondern je nach Leistung und erkennbarer Motivation

auch große Weiterbildungen. Diese können in der

Regel berufsbegleitend, ohne Minderung des

Gehalts, absolviert werden. Es ist uns
wichtig Pflegehelfer, die im Unternehmen

beschäftigt sind, bei Wunsch nach einem

Examen zu unterstützen und zu fördern.
Ausbildung: Aber auch für die Ausbildung

direkt im Anschluss an die Realschule oder

dem Gymnasium ist QualiVita ein starker
Ausbilder im Bereich Peine. Durch die

zahlreichen Einrichtungen bietet sich ein
umfassender Einblick in die Praxis der

Altenpflege.

Ausbildung!

Hier eine Teilübersicht der möglichen Ausbildungen:


1. Examinierte(r) Altenpfleger(in) 

    in Kooperation mit der BBS Vöhrum oder der OKS Peine.


2. Pflegedienstleitung und Heimleitung


3. Wundexperte


4. Mentor(in)